Galsters Kräuter - Online-Shop - Tee Versand tee24.de
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Alant

Alantwurzel geschnitten

Alant - Alantwurzel geschnitten
Art.-Nr.: 6000150
Lieferzeit DE: 1-3 Werktage

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Inhalt:

  

Lateinisch / botanische Bezeichnung

Rhizoma Helenii (Inula helenium L.)

Alternative Volksbezeichnung

Echter Alant, Alantwurz, Brustalant, Darmwurz, Donavarwurzel, Edelherzwurzel, Edelwurz, Glockenwurz, Gottesauge, Großer Heinrich, Helenenkraut, Odinskopf, Oltwurz, Schlangenwurz

Familie

Korbblütengewächse (Asteraceae, Compositae)

Inhaltsstoffe

Ätherisches Öl (Helenin), Bitterstoffe, Inulin, Sesquiterpene

Zubereitung

150 ml (1 Tasse) Wasser bis zum Kochen erhitzen, 1 Teelöffel Alantwurzel hineingeben und bedeckt 10-15 Min. ziehen lassen. Vor der Anwendung durch ein Teesieb geben und je nach Geschmack z. B. mit Honig süßen.

2-3mal täglich 1 Tasse frisch zubereiteten Alantwurzel Tee trinken.

Nicht verzehren bei Allergie gegen Alant oder Korbblütler allgemein.

Lagerhinweis

Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.

Allgemeines über den Alant

Echter Alant (Inula helenium) ist eine krautig wachsende Staude und gehört zur Pflanzenfamilie der Korbblütler (Asteraceae). Die Pflanze ist in Deutschland unter einer Vielzahl an Trivialnamen bekannt, zu denen beispielsweise Edelwurz, Schlangenwurz oder Helenenkraut gehören.

Standortanforderungen und Verbreitung

Ursprünglich stammt Alant aus Zentralasien und wächst in der heutigen Zeit verwildert in Kleinasien und einigen Ländern Europas. Die Staude bevorzugt einen leicht feuchten und halbschattigen Standort und findet sich häufig an Hecken, Waldrändern, Bächen oder auf feuchten Wiesen.

Pflanzenmerkmale

Mit einer Wuchshöhe bis ca. zwei Meter und den leuchtend gelben Blüten ist die mehrjährige Staude eine dekorative Erscheinung. Am Fuß des starken Pflanzenstammes befindet sich eine grundständige Blattrosette mit gezackten Rändern. Die höher am Stamm wechselständig angeordneten Blätter sind ca. 50 cm lang, schimmern leicht silbrig und sind an der Unterseite filzig behaart. Der Pflanzenstiel weist tiefe Rillen und Verzweigungen an der Spitze auf. Die Alantwurzel ist ein großer und kräftiger Wurzelstock, der einen aromatischen Geruch verströmt. Die dekorativen Blüten zieren die Pflanze in der Blütezeit von Juli bis September und erinnern entfernt an kleine Sonnenblumen. Etwa sechs bis acht Zentimeter große Blütenkörbchen werden durch die in mehreren Reihen überlappend angeordneten Deckblätter geschützt.


Alant Produktdetails drucken
Drucken

Einen Kommentar schreiben


Kommentar schreiben

Weitere günstige Artikel aus unserem Online Shop kaufen:


Salbeiblätter geschnitten

Salviae folium (Salvia officinalis)

ab 2,09 EUR

2,09 EUR pro 100g
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versand

Goldrutenkraut geschnitten

Solidaginis herba (Solidago virgaurea)

ab 1,95 EUR

1,95 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand

Isländisch Moos geschnitten

Lichen islandicus (Cetraria islandica)

ab 3,20 EUR

3,20 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand