Galsters Kräuter - Online-Shop - Tee Versand tee24.de
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Ehrenpreis - Ehrenpreistee

Ehrenpreiskraut geschnitten

Ehrenpreis - Ehrenpreistee Ehrenpreiskraut geschnitten
Art.-Nr.: 6001500
Lieferzeit DE: 1-3 Werktage

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Inhalt:

  

Ehrenpreiskraut aus Wildsammlung

Lateinisch / botanische Bezeichnung

Veronicae herba (Veronica officinalis L.)

Alternative Volksbezeichnung

Echter Ehrenpreis, Grundheilkraut, Wundkraut

Familie

Wegerichgewächse (Plantaginaceae)

Inhaltsstoffe

Glykoside (Acubin), Bitterstoffe, Phenolcarbonsäuren (Kaffeesäure), Flavonoide, Gerbstoffe

Ehrenpreistee und seine Zubereitung

1 Teelöffel Ehrenpreiskraut mit ca. 150 ml (1 Tasse) kochendem Wasser übergießen und bedeckt 10 Min. ziehen lassen. Vor der Anwendung durch ein Teesieb geben und je nach Geschmack z. B. mit Honig süßen.

3mal täglich 1 Tasse frisch zubereiteten Ehrenpreistee trinken.

Lagerhinweis

Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.

Allgemeines über das Ehrenpreiskraut

Der echte Ehrenpreis (Veronica officinalis) oder auch Wald-Ehrenpreis genannt entstammt der Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae), wurde früher aber zu den Braunwurzgewächsen (Scorphulariaceae) gezählt. Der Ehrenpreis ist eine mehrjährige krautige Pflanze und gedeiht auf leicht sauren, lehmigen und mehr oder weniger nährstoffreichen Böden. Weltweit zählt die Gattung Veronica etwa 450 Arten.

Herkunft und Vorkommen

Die Herkunft des echten Ehrenpreises lässt sich nicht genau bestimmen. Man geht jedoch davon aus, dass das Ursprungsgebiet zwischen Westasien und dem östlichen Europa liegt. Heute ist das Ehrenpreiskraut nahezu in fast allen europäischen Ländern und in vielen Gebieten Nordamerikas heimisch geworden. Man findet es auf trockenen Wiesen, an Wegerändern sowie auf ausgedehnten Heideflächen und Waldlichtungen. Häufig ist es auch auf abgebrannten Waldflächen zu finden.

Erkennungsmerkmale

Das Ehrenpreiskraut ist ein zierlich anzusehendes Wildkraut mit einer Höhe von 10-30 cm. Die ausdauernd krautige und graugrün weich behaarte Pflanze, dessen farbliche und traubig angeordnete Blüten von weißlich bis hellblau und blasslila reichen, hat ihre Blütezeit von Mai bis Anfang Juli. Die Blüten mit einem Durchmesser von 5-7 mm bestehen aus vier Blütenblättern und befinden sich meist nur am oberen Drittel der Pflanze. Zur Fruchtreife bilden sich daraus herzförmige Kapselfrüchte mit leicht bräunlicher Färbung. Jede Frucht birgt mehrere Samen. Die vom Stängel aus gesehen gegenständig angeordneten und weich behaarten Blättern sind elliptisch bis verkehrt-eiförmig. Ihre Ränder sind leicht gesägt. Der Ehrenpreis verfügt über einen hellbraunen kriechenden Wurzelstock. Er dient gleichzeitig als Überwinterungsorgan.

Ehrenpreistee

Der Ehrenpreis wird währen der Blütezeit, ohne Wurzel, von Mai bis Juni gesammelt und einzeln im Schatten zum trocknen ausgelegt. Erst das sehr gut getrocknete Ehrenpreiskraut sollte klein geschnitten und als Ehrenpreistee verwendet werden.


Ehrenpreis - Ehrenpreistee Produktdetails drucken
Drucken

Einen Kommentar schreiben


Kommentar schreiben

Weitere günstige Artikel aus unserem Online Shop kaufen:


Labkraut geschnitten

Galii veri Herba (Galium verum)

ab 2,17 EUR

2,17 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand

Pfefferminzblätter geschnitten

Menthae piperitae folium (Mentha piperita)

ab 2,62 EUR

2,62 EUR pro 100g
inkl. 7 % MwSt.
zzgl. Versand

Frauenmantelkraut geschnitten

Alchemillae vulgaris herba (Alchemilla vulgaris)

ab 2,94 EUR

2,94 EUR pro 100g
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand